Anzeigenverkauf: WIRO Netzwerk-Manufaktur startet Anzeigenverkauf für das Deutsch- sorbische Volkstheater, Intendant Lutz Hillmann dankt allen Inserenten für ihr Engagement, Kunst und Kultur in ihrer Region zu unterstützen

Premiere:

Donnerstag 24. Juni 2021
Vorverkauf ab 1. Mai 2021

Bautzen/Sachsen, 6. April 2021

Die WIRO Netzwerk-Manufaktur aus Bautzen startet, in Zusammenarbeit mit der SPARO Werbung, den Beginn des Anzeigenverkaufs für das Deutsch sorbische Volkstheater mit fast dreimonatiger Verspätung. Aufgrund der Corona-Lage beginnt der Verkauf für die Printmedien des DSVTh und des Puppentheaters in Bautzen erst am 6. April 2021. 

So wie in den vergangenen Jahren gibt es auch in diesem Jahr das Angebot, sich in einem einzigartigen und exklusiven Printmedium einem breiten Publikum mit einer Anzeige vorzustellen, oder sich, nach einem besonderen Jahr, seiner Kundschaft wieder in Erinnerung zu rufen.

Das Theater in Bautzen als Mittelpunkt einer breiten und vielfältigen regionalen Kulturszene bietet sich als Kultur-Litfaßsäule der Unternehmerschaft der Region optimal an. Ob Mittelstand oder Kleinunternehmer, die Zielgruppe ist nur eine Anzeige von den inserierenden Unternehmen entfernt. 

Besonders gefragt ist, neben dem hochwertig gedruckten Spielzeitheft des DSVTh, daß Programmheft des Sommertheaters. Leider hat es, durch den pandemie bedingten Ausfall desselben im Jahr 2020, auch kein Programmheft gegeben. “Vielen Dank an alle Anzeigenkunden, die mit ihrer Anzeige auf das Spielzeitheft ausgewichen sind. Das hat in besonderer Weise die Verbundenheit der regionalen Wirtschaft mit dem DSVTh gezeigt und allen Beteiligten klar gemacht, daß Anzeigenkunden unserer Theatermedien, neben ihren wirtschaftlichen Interessen, auch klar die Unterstützung der Kulturszene im Blick haben.” So Lutz Hillmann, Intendant des DSVTh Bautzen.

Diese Unterstützung ist aber keine Einbahnstraße, denn gerade dem Mittelstand ist, im Rahmen der Fachkräftegewinnung, bewusst, dass junge Menschen sich in ihrer Heimat nur wohlfühlen, wenn es neben einer funktionierenden Schul- und Wirtschaftsinfrastruktur eine lebendige und vielfältige Kulturlandschaft gibt.

Der Start des diesjährigen Sommertheaters ist am Donnerstag, den 24. Juni 2021, geplant. Mit „Sherlock Holmes – Die Beatles Bänder“ werden Krimifans und auch Anhänger der „Pilzköpfe“ voll auf ihre Kosten kommen. Der Vorverkauf der Sommertheater-Tickets startet am 2. Mai 2021 an der Theaterkasse und online. 

Die Auslastung des Deutsch sorbischen Volkstheaters lag 2018 bei 97%. Rund 35.000 Besucher aller Altersgruppen haben sich das Sommertheater Stück “Am kürzeren Ende der Sonnenallee” im Jahr 2019 angesehen. Diese beeindruckenden Zahlen zeigen die außergewöhnlich große Beliebtheit des Bautzener Theaters bei seinem Publikum. 

Weiter Infos unter: www.buehne.biz